*
top
Ferienhäuser Bretagne: Anfrageformular

! 14 Jahre Vermittlung ausgesuchter Ferienhäuser in der Bretagne von Privat !


Wir über uns | PreiseAnfrageformular | Sonderangebote | Fragen ?          
Ferienhäuser Bretagne: Top Angebote
center-center-haeuser

cl-home
Ferienhäuser Bretagne: zurück zur Startseite
 
Menu

Douarnenez, Bretagne

Douarnenez
  
Tief in einer der schönsten Buchten der Welt eingebettet liegt Douarnenez . Die Stadt hält noch den Ruf eines großen Sardinenhafens, selbst wenn die Launen der Natur und der Sardine im Laufe der Zeit eine Diversifizierung der früher saisonbedingten Fischerei bewirkt haben.
 
Douarnenez eine auf die Fischerei ausgerichtete Stadt

Die neuen Techniken und neue Fischgründe hatten den Fischfang multipliziert: bis zu 21.000 Tonnen im Jahre 1981. Aber dann kam die Reduzierung der Quoten durch die EU und Überfischung. Dies hat bis heute den Fang um bis zu zwei Drittel der ausgeladenen Quantitäten reduziert. Zu Beginn des 19.  Jahrhundert hatte Douarnenez ca. 5.000 Fischer. Hundert Jahre später bleiben davon noch ca.  200 Fischer übrig.  Die Konservenfabriken übernehmen um weiter voll zu arbeiten importiertem Fisch. Ihre Warenzeichen kennt die ganze Welt: "Kleines Schiff" (Paulet), "Connétable" (Chancerelle), "Arok" (Gourlaouen).

Seit 1978 gibt es in der Stadt Douarnenez ein Filmfest, dass den Minderheiten der ganzen Welt gewidmet ist.

Douarnenez zieht nach wie vor Matrosen, Forscher, Maler und Dichter an, die sich wie George Perros (1923-1978), an der Magie des Ortes und den bodenständigen Bewohnern der Stadt erfreuen. Douarnenistes haben auch einen Teil ihrer Seele beibehalten und die Treue zu ihrer Heimat.

Im alten Hafen gibt es eines der größten Schiffsmuseen Europas zu erkunden. Hier kann man den ganzen Tag verbringen. Kleine Restaurants in der Umgebung  oder auch ein Schnellimbiss sind vorhanden.

Den Abend in Douarnenez verbringt man am besten am alten Hafen, der mit seinen Bars und Kneipen einen besonderen Flair verbreitet. Hier kann man bis spät am Abend draußen sitzen und den vorbei flanierenden Leuten zuschauen. In der Nähe gibt es auch einige gute Restaurants, die für jeden Geschmack etwas zu bieten haben. 

Copyright 2003 -2015 Wolfgang Schneider

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail